Basiswert/ aktueller KursXETRA DAX Schlusskurs 12273
DAX Vorbörse: ca. 12180
VDAX NEW: 29,86 % (zuvor 29,49 %, 29,97 % sowie 29,35 % und 30,5 %)


aktuelle DAX Widerstände: 12312 + 12380 + 12440 + 12714(Kijun/d)

aktuelle DAX Unterstützungen: 12150/12135 + 11860/11810

prozyklischer buy trigger: 12500+1


DAX Prognose

  • Es ist seit Januar 2022 Bärenmarkt (16290). Zahlreiche Verkaufssignale traten im Jahr 2022 auf.
    Der neueste horizontale "sell trigger" war 12440-x (per Wochenschlusskurs vor drei Wochen).
    Die Verkaufslinie 12440 bleibt aktiv und wurde letzte Woche nur zeitweise überschritten.


  • Die DAX Vorbörse taktet bei ca. 12150/12135.
  • Bei 12150/12135 gibt es gemäß DAX Future bzw. davon abgeleitetem indikativen DAX die letzte Möglichkeit, den zweiten Teil einer kleine Bärenmarkt Rally Richtung 12700 (seltener zu 13000) einzuleiten. Der zweite Teil einer Bärenmarkt Rally wird erst über 12500 bestätigt (letztes tieferes Hoch).

  • Der XETRA DAX fällt heute per "island gap" (doppelt übersprungener Kursbereich) unter 12209 und hat vielleicht Chancen, an der unteren roten Abwärtstrendkanalbegrenzung des herbstlichen Abwärtsstrends bei 12135 abgefangen zu werden.

  • Unterhalb von 12135 (Stundenschlusskurs) würde der DAX sehr wackelig werden und dann auch das bisherige Jahrestief (11863/11807) erreichen.


Fazit: Der DAX Pullback nach Erstanstieg von 11863 zu 12673 erreicht vorbörslich die kritische Zone bei 12150/12135. Die Chancen für ein zweites Bärenmarktrallystandbein zu 12700 sind aber noch ausreichend gut (Stoploss 11800-x).

Viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

FDAX Stundenkerzenchart

DAX 60er - Stundenkerzenchart, indikativ

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"