XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15206
XDAX Vorbörse: ~15200
VDAX NEW: 20,46 %


DAX Widerstände: 15263/15275 + 15382/15389/15415
DAX Unterstützungen: 15088 + 15020/14985/14974 + 14816


DAX Prognose

  • Unterhalb von 15695 liegt ein DAX Abwärtstrend vor.
    Innerhalb des Abwärtstrends kommt es seit der Abarbeitung des ersten großen DAX Herbstziels 14815 zu einer umfassenderen Anstiegsphase, die unterhalb von 15695 bisher nur als Zwischenanstieg deklariert werden darf.


  • Heute wird die Prognose von Freitag einfach weiter fortgeschrieben.
    Somit ergab sich im besten Fall bei 15263/15275 die Bildung einer Nackenlinie einer inversen, also bullischen SKS, so dass sich bald die rechte Schulter bei 15020/14985 zeigt.

  • Danach wären dann weitere Anstiegsstunden bis 15382/15389/15415 ideal.

  • Unterhalb von 14950 fällt der DAX heute kaum, wenn doch, dann käme es zum abermaligen Retest des großen Ziels 14815.
  • Unterhalb von 14815 startet ein kräftiger DAX Rutsch bis 14138 (diese Woche Max-S3) sowie bis 13800/13600.
  • Oberhalb von 15695 schafft der DAX den Trendwechsel und müsste dann zur Bestätigung zusätzlich über 15800 ansteigen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

2. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen