Basiswert/ aktueller Kurs: XETRA DAX Schlusskurs 15428
DAX Vorbörse: 15425
VDAX NEW: 19,87


Widerstände: 15480 + 15525/15535 + 15660 + 15690/15710
Unterstützungen: 15330 + 15150



Rückblick:

Der DAX erreichte am Freitag zwei Mal das avisierte untere Ziel 15330 und zwei Mal prallte der DAX an 15330 nach oben ab, Wochenschlusskurs 15428.


Unveränderter DAX Start, aber starke Verunsicherung Dank Bankenpleiten...

DAX intra day:

1 ) Der DAX beginnt heute unverändert, wenn der Handel so starten würde wie sich die Vorbörse aktuell zeigt (XDAX 15425), nachdem der Abendhandel von Freitag um 22 Uhr noch knapp unter 15300 schloss.
Grund: Nach aktuellen Bankenpleiten gilt; die US Einlagen sind sicher, auch nicht versicherte Beträge.

2 ) Wenn gehandelt wird als sei nichts gewesen, was nicht sehr wahrscheinlich ist, dann hat der DAX seit 15330 Anstiegschancen für Ziele bei 15480/15525.

3) BÄRISCH: Fällt der DAX unter 15315, so wäre 15150 das heutige Ziel.

4 ) BULLISCH: Steigt der DAX per Tagesschluss über 15555,55, wäre freie Fahrt bis zum Jahreshoch 15708 und mehr, z.B. bis 15980/16000 und 16290/16300.


Zusatz 1: Es beginnt die Woche des ersten großen Verfalls für Derivate, Höhepunkt am Freitag um 13 Uhr.
Das sorgt im Vorfeld oft für große Bewegungen, meist Dienstag bis Donnerstag, seltener am Freitag.

Zusatz 2: Auf weitere Aussagen und Maßnahmen der US-FED und des US-Finanzministeriums im Zuge der US-Bankenpleiten ist zu achten. Die Lage ist dynamisch und unübersichtlich.


Kalender:

Di, 14.03.2023 13:30 

US: Verbraucherpreise Februar m/m

 -0,400,50

Viel Erfolg an einem sicheren Ort, Rocco Gräfe

DAX 60er - Stundenkerzenchart, indikativ

Stundenkerzenchart, XETRA

Tageskerzenchart, XETRA

  

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"