DAX: 12323

  • DAX Widerstände: 12353 + 12378 + 12436 + 12520/12525 + 12656
  • DAX Unterstützungen: (12342) + 12305 + 12278 + 12189 + 12017 + 11850

DAX Tagesausblick

  • Der DAX Fehlausbruch über 12436 wiegt schwer, da der DOW JONES seit dem 1.7. um weitere +635 Punkte stieg (von 26700 bis 27335).
    Eklatanter könnte die aktuelle DAX Schwäche seit 1.7. - hervorgerufen durch die Schwäche der Schwergewichte SIEMENS, BASF und DAIMLER und die Stagnation der Schwergewichte SAP und LINDE - nicht sein!

  • Die Rückbildung des DAX seit dem 1.7 (12656) hat immerhin bisher nicht die "BULLEN-KO" Marke des Sommers bei 12189 unterschritten.
  • Oberhalb von 12189 gibt es demnach noch Restchancen zur Wiederaufnahme der DAX Aufwärtsbewegung.
    Speziell der dunkleblaue "IKH"-Parameter bei 12278 wäre hierfür der typische Verdächtige, um den DAX zu drehen.
  • DAX Widerstände stellen in der kommenden Woche die DAX Marken 12436 und 12520/12545 dar.
  • Unter 12277 und 12189 würde sich die Lage hingegen weiter bärisch zuspitzen.

DAX - intra day:

  • Unterhalb von 12353 ist der DAX durch den "EMA200/ h1/ rot" und könnte bis 12300 fallen.
  • Unterhalb von 12300 wäre 12278 (IKH/ Tag/ dunkelblau) das Ziel.
  • Unterhalb von 12278 wären 12190 (Vorgängertief) erreichbar.
  • Nach Stundenschluss über 12353/12378 könnte der DAX bis 12436 (Maihoch) "klettern".
  • Oberhalb von 12436 wäre Platz für Anstiege bis 12520/12525.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart