DAX Schlusskurs: 10465
FDAX/XDAX ~ 10635
VDAX NEW: 37,90 %


DAX Widerstände: 10704/10717 + 10753/10769/10772 + 10810/10820
DAX Unterstützungen: 10613 + 10575/10555 + 10520 + 10465 + 10242/10240


Guten Morgen!

DAX Prognose

  • Der DAX ist seit dem Donnerstagstief in eine neue Phase eingemündet.
    Zuvor hatte der DAX eine mehrtägige Abwärtskorrekturformation vollendet, im XETRA DAX sogar mit dem idealen 100 % Projektionszieltief für eine zweite Welle (c-welle) bei 10177 (siehe vorher/nachher Vergleich ganz unten).


  • Es geht seitdem aufwärts. Dabei fiel auf, dass ein kleiner Zwischenpullback sogar schon wieder überschießende Flaggenhochs anzeigte, so dass das ideale Pullbacktief 10308 am Freitag ausblieb. Überschießende Flaggenhochs zeigen meist vor Stärke trotzende "Intra day" Bullen an.

  • Übergeordnet bleibt der DAX freilich vorerst unter der Schlüsselstelle 11025 blockiert.


  • Seit acht Uhr geht es vorbörslich um den roten EMA200/ h1 bei 10613.
    Über 10613 ginge es aufwärts bis 10704/10717 (100 % Ziel) und 10753/10772 (Pivot R3 FDAX + XETRA Gap).

  • Unterhalb von 10613 würde der DAX bis 10575/10555 (horizontal,kijun und mehr) nachgeben und dann erst versuchen, bis 10704/10717 vorzustoßen. 10704/10717 ist ein neues 100 % Projektionsziel für eine blaue c-welle!


  • Verkaufssignale treten heute nur unter 10380/10375 (Vorgängertief) auf. Dann wäre 10240 (S3) das Ziel.

Volatilität

  • Der VDAX-NEW fiel Freitag von 41,15 % auf 37,90 %.

  • Theoretisches DAX/FDAX Maximalhoch nach PIVOT R3 Regel ist heute 10712/10753.

  • Das untere Gegenstück sind die DAX/FDAX PIVOT S3 bei 10240/10218.

Viele Grüße
Rocco Gräfe

XDAX

FDAX

DAX 60 PRO

DAX Tageskerzenchart

LETZTE WOCHE: VORHER / NACHHER