XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15587
XDAX Vorbörse: ~15530
VDAX NEW: 15,93 %


DAX Widerstände: 15600 + 15720/15755 + 15803
DAX Unterstützungen: 15539 + 15400/15360 + 15305/15263


DAX Prognose

  • Die zweite DAX Rallystufe von 15012 ist weit gekommen.
    Die Rally erreichte das 100 % measuring Ziel bei 15467, aktivierte das Kursziel einer inversen SKS bei 15720 und drang am Freitag per Tagesschluss in die grüne Tageskerzenchartwolke oberhalb von 15539 ein.


  • Der DAX hat oberseitige Kursziele bei 15720 (Ziel inverser SKS) und 15755 (161 % measuring für zweiten Rallyzyklus von 15012).
  • Nach dem Kursfeuerwerk der letzten Tage beginnt der DAX nach dem kleinen Verfall von Freitag (neuer Derivatezyklus) heute mit einem verhaltenen Start.


  • Der DAX ist kurzfristig objektiv überkauft. Die Stellung zum ausgereizten Aufwärtstrendkanal beweist es.
    Neue Fünf-Tage-Hochs könnten somit heute bei 15600 abgewiesen werden, sodass sich bis zur Wochenmitte erst mal eine Konsolidierung Richtung 15400/15375 zeigt.
    Diese Konsolidierung zu 15400/15375 kann auch sofort beginnen, wenn die erste Unterstützung des Tages bei 15539 nicht ausreichend Halt bietet. Bei ca. 15539 taktet aktuell die DAX Vorbörse.


  • BÄRISCH:
    Gefährdet wird der starke DAX Rallyansatz von 14815 unter 15263.
    Erst unterhalb von DAX 15012/14991 gäbe es neue große Verkaufssignale.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen, Überkauftstatus am Kanaldeckel

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

2. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen, Kursziele bei 15720 und 15755