Basiswert/ aktueller KursDAX 14413 (Vorbörse ca. 14350) / VDAX NEW 31,35 %

aktuelle Widerstände: 14815(Klippe/R3/61,8 % RT) // 15119 + 15472

aktuelle Unterstützungen: 14300 + 14250 + 14166 + 14035/13991 + 13917/13907 // + 13600


DAX Prognose

  • 1) Der DAX ist grundsätzlich auf dem Weg zum größeren Ziel 14815, das sich auf mehrere Arten herleiten lässt, zum Beispiel "Rebound zum sell trigger/ Klippe" und Anstieg als "61,8 % Retracement der Strecke Allzeithoch zu Jahrestief".

  • 2) Erhebt sich der DAX auch zum Wochenstart über 14403 (per Wochenschluss war er ja schon dran und leicht darüber), hat das Börsenbarometer Chancen auf Erreichen von 14815, was eine sehr markante multiple Ziel- bzw. Widerstandszone darstellt, die Montag in 95 von 100 Fällen nicht zu bezwingen ist.

  • 3) Eröffnet der DAX unter 14403, wovon bei der aktuellen Vorbörse von 14340 auszugehen ist, dann würde der Index erst mal moderat bis 14300 (indikativer DAX Kijun/h1) oder 14250 fallen (rechte bullische inv. SKS Schulter), um dann im Nachgang die Chance zu haben, über 14403 bis 14815 zu ziehen.

  • 4) Ersatzunterstützungen stellen 14166 (EMA200/h1) und 14082 (horizontal) dar.


  • 5) Unter der Unterstützung 14082 wäre am heutigen Montag maximal DAX 13917/13907 als unteres Ziel auszurechnen (Gap + Pivot S3).

  • 6) Der VDAX ließ vom Top 48,65 % weiter nach bis 31 %. Normalität beginnt erst wieder unter 25 %.


Allen Lesern wünsche ich einen erfolgreichen Tag und einen sicheren Ort!
Ihr Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung

DAX XETRA, Stundenkerzenchart