DAX: 15.543
XDAX: 15.558

Widerstände: 15.696+15.788+15.843
Unterstützungen: 15.497+ 15.415+15.261


DAX Prognose

  • Nach mehreren unruhigen Tagen schienen die Bullen am Freitag neue Kaufsignale zu wollen, doch kam es mit dem US-Handel am Nachmittag doch noch zu spürbaren Gewinnmitnahmen. Letztlich wurde der Tag innerhalb der Seitwärtsspanne der Vortage beendet.


  • Die heutige Vorbörse zeigt sich in den ersten Handelsminuten wenige Punkte im Plus. Ein unspektakulärer Handelsstart könnte letztlich aber in einer Wiederaufnahme der Aufwärtsbewegung münden, ein Anstieg über das Freitagshoch bei 15.615 Punkte würde schließlich weiter steigende Kurse bis 15.696 und 15.788 bzw. 15.843 ermöglichen.

  • Kommt hingegen stärkerer Verkaufsdruck auf, steigt mit Kursen signifikant unter 15.490 und besonders 15.465 die Gefahr für eine Zwischenkorrektur bis ans untere Ende der Seitwärtsrange der Vorwoche bei 15.400 - 15.415. Deren Unterschreiten würde Verkaufssignale auf Tagesbasis auslösen.

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

XETRA DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart