XETRA DAX Schlusskurs: 13577
Vorbörse: 13361

  • Widerstand: 13475/13485 + 13550 + 13600
  • Unterstützung: 13400/13382 + 13338 + 13293 + 13181

DAX Prognose:

  • Der DAX scheiterte ein weiteres Mal an der wichtigen Horizontalhürde bei 13600.
 
  • Der Markt zeigt sich mittlerweile stark zerrissen.
 
  • Der DAX ist aufgrund des großen Kreuzwiderstandes aus Kanaloberkante und horizontalem Widerstand bei 13600 prinzipiell bereit, zu konsolidieren, auch deutlicher.
 
  • Der Ausbruch über 13600 wäre mit einem erheblichen Kraftakt verbunden, vor allem im Januar.

  • Eine rote "c-welle" abwärts erreichte nachts im FDAX das untere Mindestziel 13376. Der DAX kann dies ab 9 Uhr nachholen.
 
  • Alle unteren DAX Ziele dieser Konstellation:
    - mindestens 13382
    - 100 % Ziel: 13338
    - 161 % Ziel: 13181
 
  • Konterlevel der Bullen ist: 13603+x
 
  • Widerstandszone für Zwischenanstiege von 13400/13338 stellt der Bereich 13475/13485 dar.
 

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

FDAX mit Nachthandel

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart