DAX 12961
XDAX: 13022
VDAX NEW: 13,36 %

Widerstände: 13048 + 13099/13107
Unterstützungen: 12987 + 12968/12956 + 12865 + 12815/12800


Rückblick:

  • Der DAX hat die Unterstützung 12815 behauptet und daraufhin neue Jahreshochs oberhalb von 12986 erzielt (12992).

DAX Tagesausblick:

  • Nach einem Wochenschluss bei 12961 beginnt der XETRA DAX heute wahrscheinlich um 9 Uhr über 13000 (XDAX Vorbörse 13022).
  • Der DAX kann heute oberhalb von 12986 als steigend interpretiert werden.
    Obere Ziele:
    a) die XDAX 100 % Projektion der letzten Wochen bei 13048
    b) die seit 11879 laufende XETRA DAX 100 % Projektion beio 13107.

  • Unterstützend wirkt die Ausbruchshorizontale 12986 und der XDAX "PP/ IKH" Bereich 12968/12956.

DAX Alternativen:

  • Unter 12950 käme es zum Trendwechsel und der DAX fiele infolgedessen wahrscheinlich bis 12865 oder 12815/12800.

  • Nach Tagesschluss unter 12815/12795 starten größere Konsolidierungen bis 12650 und ggf. 12435.
  • Erst unter 11879/11850 endet per Definition der bullische Herbst.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XDAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart

Der XETRA DAX hat nach wie vor Herbstziele bei 13107 (SL 11879) sowie 13515 (SL 12656).

XDAX Tageskerzenchart

Der XDAX hat nach wie vor Herbstziele bei 13048 (SL 11821) sowie 13520 (SL 12660).

DAX VOLATILITÄT

  • Der VDAX_NEW strebt offenbar auf sein 25 Jahrestief bei zwölf Prozent zu. Die DAX Rally ist zum jetzigen Stand somit robust und stabil.
  • Erst wenn der VDAX tagelang steigt, ist der DAX korrekturgefährdet (z.b. analog der VDAX/DAX Entwicklung ab 17.4.19)