DAX: 12.254

Widerstände: 11.988/11.998 + 12.050 + 12.172/12.190 + 12.254

Unterstützungen: 11.850 + 11.730 + 11.620/11.612 + 11.549/11.527

  • Der DAX eröffnete am Freitag mit einem riesigen Downgap.
  • Im Bereich der unteren Trendkanalbegrenzung bei knapp 12.000 Punkten setzte aber keine Stabilisierung im Index ein.
  • Einige Stunden lang versuchten die Käufer, den Index wieder in den Trendkanal zu manövrieren, was aber misslang.
  • Einzig der wichtige Horizontalsupport bei 11.850 Punkten konnte den DAX stabilisieren.

DAX-Tagesausblick für Montag, 05.08.2019

  • Die Verkaufswelle setzt sich heute vorbörslich fort.
  • Der DAX könnte das Ziel der oberen Umkehrformation im Tageschart bei 11.730 Punkten zügig erreichen.
  • Weitere Abwärtsziele für den heutigen Handel lassen sich bei 11.620/11.612 und im Extremfall 11.549/11.527 Punkten nennen.
  • Der erste Bereich lässt sich ableiten durch das Junitief und die Oberkante eines Gaps, das der Index von März auf April gerissen hat.
  • Diese Kurslücke wäre im Tageschart wiederum bei 11.549 Punkten geschlossen.
  • Erholungen treffen heute knapp unter 12.000 Punkten auf massive Widerstände.
  • Unter 11.994 Punkten, vor allen Dingen aber unter 12.254 Punkten, ist der steile Abwärtstrend voll intakt.

Ich wünsche viel Erfolg!

Dax Stundenkerzenchart

Dax Tageskerzenchart