Basiswert/ aktueller KursXETRA DAX Schlusskurs 13460
DAX Vorbörse: ca. 13442

DAX Widerstände: 13564/13636 + 13795 + 13952(R3)
DAX Unterstützungen: 13370 + 13250/13221 + 13023/13020 + 12905(S3)


DAX Prognose

  • Der Index ist seit 17 Handelstagen in einer steilen Anstiegsphase und zeigt bisher keine Schwächen.
  • Der DAX beginnt heute nahezu unverändert.
  • Interessant: Die Trend-KO-Marke der Bullen erhöht sich ab heute von 12500 auf 13023.

  • Um was geht es im erweiterten Sinne während der ganzen Woche?
    Antwort: Um die 200-Tage-Linien, in der Ausprägung EMA und SMA.
  • Bekanntermaßen sollen 200 Tage Durchschnitte eine große Bedeutung haben.
    Da sich der DAX diesen 200-Tage-Linien gerade nähert, muss also zeitnah eine große Richtungsentscheidung fallen.
    Die zu treffende DAX Entscheidung lautet: Hop oder Top 13564/13636.
  • Hop: Nach Tagesschlusskurs über 13636 erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für weitergehende DAX Anstiege, zum Beispiel bis 14800.
  • Top: Scheitert der DAX mehrfach bei 13564/13636 und fällt ab jetzt zusätzlich unter 13023, so werde ich eine vollendete Topbildung interpretieren und im Zuge dessen eine Pullbackphase bis 12450 ansetzen.

Fazit:

  • Der DAX ist seit 12000 mit hoher Energie steigend, nichts kann ihn aufhalten, der trendanzeigende ADX-Indikator bestätigt dies.
  • Der DAX ist in dieser Phase des Anstiegs sehr kurzfristig neutral zwischen 13023 und 13636.
  • Der DAX hätte nach Tagesschluss oberhalb von 13636 freie Bahn für weitere Anstiegstage Richtung 14800.
  • Der DAX würde unterhalb von 13023 eine Topbildung vollenden und dann oftmals bis ca. 12450 fallen.

Viel Erfolg an einem sicheren Ort! Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart

Dax XETRA, Stundenkerzenchart

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"