XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 14057
XDAX Vorbörse: XDAX 14140
VDAX NEW: 22,56 %

DAX Widerstände: (14132) + 14190 + 14215/14220 (+14664 + 14875)
DAX Unterstützungen: (14132) + 14057 + 13846 + 13721


DAX Prognose:

  • Es hieß: "Als Tagesaufgabe steht die Ausbildung eines neuen Allzeithochs bei 14132+x an."
    Das klappte am Freitag noch nicht ganz, dafür jetzt, am Montag Morgen.

  • Der DAX schwingt sich heute Morgen vorbörslich auf das höchste Hoch aller Zeiten auf.

  • Meine Arbeitsthese ist, dass der DAX die frühen Zugewinne oberhalb von 14132 heute nicht dauerhaft halten kann und alsbald, also direkt oder nach Re-Test des Vorbörsenhochs 14290+1 oder nach Test des FDAX Pivot R3 und zugleich des oberen Tageskerzenchart-Bollinger Bandes bei 14215/14220 in eine Pullbackphase bis 14057 (Gap) übergeht.

  • Über den Tageschart gerechnet sind nach Fehlausbruch über 14132 (altes ATH) sogar dreitägige Pullbacks bis 13846 (Gap) oder 13721 (Kijun/Tag) angezeigt.

  • Verkaufssignale und damit das Ende der jüngsten Anstiegsphase treten erst unter 13311 auf.

Viel Erfolge!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart