Agenda:

•    US-Tech Schwergewichte - Brutale Dominanz
•    US-Aktien dominierten die letzten zehn Jahre
•    Wachstumswerte haben Substanzwerte abgehängt
•    Risikostreuung bleibt auf allen Ebenen herausfordernd
•    Risikomanagement in der Altersvorsorge

„Was bedeutet das konkret für mich?“

Selbstverständlich sind der US-Aktienmarkt und die Tech-Schwergewichte ein wichtiger Baustein in jedem Portfolio. Dennoch können die einseitigen Entwicklungen in den letzten Jahren zu ungewollten Klumpenrisiken im Gesamtdepot führen, wenn sich unterschiedliche Strategien (bspw. Fonds) immer ähnlicher ausrichten. Die Frage nach der "richtigen" Dosis stellt sich zusätzlich bei der Gewichtung der unterschiedlichen Vermögensklassen. Auch der Blick in fondsbasierte Versicherungsverträge sollte im aktuellen Umfeld auf dem Hausaufgabenzettel stehen.