Der geneigte Cashkurs-Leser weiß, dass ich neben der Bewertung bei meinen Analysen noch vier weitere wichtige Säulen definiere, auf denen ein solides Aktieninvestment fußen sollte:

1. Das Geschäftsmodell

Dieses soll verständlich und zukunftsfähig sein und dem Unternehmen im Idealfall einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz bescheren

2. Die Bilanz

Diese soll robust sein, damit das betreffende Unternehmen auch gut durch eine Krisenzeit hindurchkommt. Nur geringe Schulden oder im Idealfall Nettocash sind der ausschlaggebende Faktor

3. Die Margen

Unternehmen mit hohen Margen mögen in Krisen zwar geringere Gewinne ausweisen. In die Verlustzone schlittern, wie margenschwache Unternehmen, werden diese aber nicht so schnell

4. Wachstum

Die globale Bevölkerung bzw. Weltwirtschaft wächst kontinuierlich. Deshalb sollten wir das auch von einem Unternehmen erwarten dürfen. Unternehmen, die seit Jahren nur stagnierende Ergebnisse vorweisen, sind ein No-Go

5. Bewertung

Auch mit der besten Aktie kann man viel Geld verlieren, wenn man sie zu einer zu hohen Bewertung kauft

Mithilfe dieses Fünf-Säulen-Prinzips beleuchte ich auf unserem noch jungen CK*Trends-YouTube-Kanal die Aktie von TUI und vergleiche sie mit Booking.com. Dass es hierbei einen klaren Sieger gibt, wird kein großes Geheimnis sein.

Auf dem Kanal erhalten Sie einen Einblick in die Welt von Cashkurs*Trends sowie Analysen zu Aktien, Branchen und dem Gesamtmarkt. Ich freue mich natürlich über jeden Cashkursler, der mich auf YouTube besucht!

Herzlichst

Ihr Christof von Wenzl