Agenda:

  • Bewertung von Vermögensklassen und Ertragserwartungen von Anlegern widersprechen sich
  • Aktienmarkt - Massive Divergenzen bei der langfristigen Entwicklung können Fehleinschätzungen provozieren
  • Allgemeine Erwartungen an „den“ Aktienmarkt sind auf das eigene Depot hin zu justieren
  • Währungsveränderungen mit deutlichem Einfluss auf die Wertentwicklung aus Anlegersicht

„Was heißt das konkret für mich!?“

Notenbanken und Regierungen werden eher zu viel als zu wenig tun. Anleger sollten sich daher mit den hieraus ergebenden Nebenwirkungen beschäftigen, die sich für die eigene Anlagestrategie ergeben.