Die Themen im Überblick

  • Hohe Unsicherheit ist vor dem Hintergrund der Schlagzeilen nicht überraschend

  • Kapitalmarktentwicklung im Jahr 2022: Alle relevanten Vermögensklassen gefallen

  • Jede Medaille hat zwei Seiten: Strafzinsen werden bald Geschichte sein

  • Inflation treibt Notenbanken vor sich her: Weiche Landung für die Konjunktur möglich?  

  • Renditen: Was ist bereits eingepreist?  

  • Gegenwind für Bewertungen? Eine vereinfachte Darstellung am Beispiel des Kurs-Gewinn-Verhältnis

  • Die Blase ist geplatzt: „Meme Stock“ Index: ca. 65 % Verlust in sechs Monaten

  • Schere zwischen Wachstums- und Substanztiteln reduziert. Und nun?

  • Fazit zur Anlagestrategie: Quoten und Bandbreiten schützen vor Fehlern

  • Realzinsen bleiben negativ, Kaufkrafterhalt erfordert Risikoprämien

„Was bedeutet das für mich!?“

Das aktuelle Jahr ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Andererseits wurden Anleger seit der globalen Finanzkrise auch eher verwöhnt. Die Disziplin in schwierigen Zeiten ist die Grundlage für langfristig attraktive Renditen.