Experten warnen vor einer gewaltigen Blase, die in Chinas Mega-Cities wie Shanghai oder Peking platzen könnte. Bei der Bedeutung des Immobilienmarktes für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wären die Schockwellen weltweit zu spüren.

Dirk Müller wies in seinem Tagesausblick vom vergangenen Montag auf diesen überaus eindrücklichen Beitrag des "Weltspiegel" hin. Sie können diesen in der ARD-Mediathek unter diesem Link aufrufen.

Beitrag senden Beitrag drucken