Adidas - WKN: 500340 - ISIN: DE0005003404

Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 36,00 Euro

Rückblick: Im gestrigen Handel scheiterten die Käufer in Adidas nun schon zum dritten Mal am kurzfristigen Widerstand bei 36,89 Euro, der sich damit weiter verfestigt hat. Dieser Abpraller nach unten wird durch die heute weiter nachgebenden Kursnotierungen zunächst bestätigt, womit sich die Kurse nun wieder dem starken Unterstützungsbereich zwischen 34,84 Euro und 34,00 Euro nähert.

In diesem treffen potentielle Käufer auf eine Reihe charttechnischer Elemente, wie einem noch offenen Aufwärtsgap, einer starken horizontalen Widerstandlinie und der alten oberen Trendkanalbegrenzung. Diese konnte Anfang August erstmals nach oben hin aufgehebelt werden, wobei gleichzeitig auch die langfristige Abwärtstrendlinie durchbrochen wurde. Vor allem mittelfristig ist Adidas damit weiterhin bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig konsolidiert die Adidas Aktie auf hohem Niveau innerhalb des laufenden Aufwärtstrends. Wenn in diesem nun der nachhaltige Ausbruch nach oben gelingt, dürften weitere Kursgewinne bis zunächst 41,00 Euro folgen.

Auf der Unterseite ist die Aktie auf mehreren Ebenen stark unterstützt und erst unterhalb von 33,00 Euro ergibt sich hier wieder größerer Spielraum für potentielle Verkäufer. Abgaben bis auf 30,35 Euro sollten dann eingeplant werden.

Kursverlauf vom 01.09.2008 bis 01.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken