AT&T - Kürzel: T - ISIN: US00206R1023

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 26,70 $

Rückblick: Mit der Rallye in den Aktien von AT&T seit dem Märztief bei 21,62 $ hat sich das Chartbild in der Aktie wieder deutlich verbessert. So konnten beispielsweise der erste Widerstandslevel bei ca. 24,25 $ genau so nach oben durchbrochen werden, wie die exp. GDL (EMA50/blau). Damit zeigte sich in der Aktie vor allem kurzfristig wieder eine Dominanz der Bullen, die zunächst jedoch am Widerstand um 27,00 $ scheiterten.

Hier kam es in den vergangenen Tagen zu einer Korrekturbewegung, mit der die Kurse erneut auf die exp. GDL (EMA50/blau) aufsetzten. Diese wirkt nun unterstützend und wird durch eine alte innere, mehrfach bestätigte Trendlinie als solche verstärkt.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell befinden sich die Aktien von AT&T nach den Kursgewinnen der vergangenen Tage direkt an der entscheidenden Kaufmarke bei 27,00 $. Darüber eröffnet sich dann weiteres Aufwärtspotential bis auf 30,55 $ und anschließend 32,50 $. Ein KUrsanstieg über 27,00 $ ist jetzt tatsächlich entscheidend. Erst darüber entsteht ein prozyklisches Kaufsignal. Erst dann kommt es zu einem Überhang auf der Nachfrageseite und erst dann ist fortgesetzte charttechnische Stärke ersichtlich.

Rutscht der Basiswert jetzt alternativ unter 24,50 $, dann sollten weitere Kursverluste bis auf 21,62 $ und 20,90 $ eingeplant werden.

Kursverlauf vom 06.08.2008 bis 03.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken