Biotest VZ.  - WKN: 522723 - ISIN: DE0005227235

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 36,90 Euro

Rückblick: Im August 2008 markierte die Aktie von Biotest ein Allzeithoch bei 64,00 Euro. Danach geriet auch diese Aktie in den Abwärtsstrudel an den Börsen. Die Aktie fiel bis auf die wichtige Unterstützung bei 26,00 Euro zurück und durchbrach dabei auch ihren langfristigen Aufwärtstrend.

Die Unterstützung bei 26,00 Euro erwies sich allerdings als so stark, dass die Aktie einen kleinen Boden in Form eines Doppelbodens ausbilden konnte. Die Nackenlinie liegt bei 31,50 Euro, welche die Aktie bereits in der 1. Maihälfte durchbrechen konnte.

Anschließend kam es zunächst zu einer Seitwärtsbewegung zwischen 31,50 und 35,26 Euro. In der laufenden Woche bricht der Wert aus diese Bewegung nach oben aus. Damit kommt es zu einem Folgekaufsignal. Bei 41,36 Euro und bei 48,12 Euro liegen wichtige Widerstände durch den Abwärtstrend seit August 2008 und den gebrochenen langfristigen Aufwärtstrend.

Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen sollte der positive Kapitalstrom in der Aktie von Biotest noch anhalten. Die Aktie sollte also weiterhin überwiegend gekauft werden. Eine Rallye in Richtung 41,36 Euro ist wahrscheinlich.

Sollte die Aktie allerdings unter 35,26 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, wäre mit Stopp Loss Verkäufen zu rechnen. Abgaben in Richtung 31,50 Euro wären wahrscheinlich.

Kursverlauf vom 28.04.2006 bis 09.06.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken