Coca Cola - Kürzel: KO - ISIN: US1912161007

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 39,69 $

Rückblick: Was einst eine Freude der Bullen war, könnte sich nun zu einer größeren Schwierigkeit werden, wobei hier die alte Unterstützung bei 40,29 $ gemeint ist. Diese stellte sich den Verkäufer innerhalb des Bärenmarktes immer wieder entgegen und immer wieder konnten sich die Kurse von dieser im Anschluss nach oben absetzen. Damit bewegte sich die Aktie einige Wochen in einer Range zwischen 47,20 $ auf der Ober- und 40,29 $ auf der Unterseite.

Diese neutrale Zone wurde jedoch Anfang März nach unten durchbrochen und damit ein neues mittelfristiges Verkaufssignal generiert. Durch einige Tage weiter fallende Kurse wurde dieses Ausbruch letztlich bestätigt und erst bei 37,44 $ setzten die Kurse zu einem Pullback an. In diesem dürfte sich nun natürlich der Bereich um 40,29 $ als Widerstand entpuppen.

Charttechnischer Ausblick: Seit einigen Tagen befinden sich die Aktien von Coca Cola in einer kleineren Erholung, die nun jedoch in den Widerstand um 40,29 Euro hineinläuft. Darüber wären dann weitere Kursgewinne bis auf 42,22 $ möglich, wo erneut mit erhöhtem Verkaufsinteresse zu rechnen wäre.

Auf der Unterseite hingegen zeigt sich bei 37,00 $ die nächste Unterstützung, dessen Unterschreiten weitere Verkäufe bis auf 22,70 $ auf Sicht einiger Monate nach sich ziehen könnte.

Kursverlauf vom 23.07.2008 bis 11.03.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag drucken