Constantin Medien  - WKN: 914720 - ISIN: DE0009147207

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 1,55 Euro

Rückblick: Die Aktie von Constantin Medien markierte im März 205 ein Allzeithoch bei 6,37 Euro. Anschließend geriet der Wert massiv unter Verkaufsdruck. Bis auf ein Allzeittief bei 1,45 Euro wurde die Aktie abverkauft.

Von dort aus erholte sich die Aktie zwar auf 2,75 Euro. Aber seit diesem Hoch aus dem Februar 2009 wird der Aktie bereits wieder Kapital entzogen. Der Kurs der Aktie sinkt also deutlich. Anfang Mai 2010 fiel die Aktie bereits unter den Aufwärtstrend seit Oktober 2008. Dieser Trend liegt aktuell bei 1,77 Euro.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollte die Aktie von Constantin Medien noch auf 1,45 Euro abfallen und damit das Allzeittief testen. Anschließend ist eine Erholung in den Berech 1,77 - 11,85 Euro, also bis an den gebrochenen Aufwärtstrend möglich.

Sollte es aber zu einem Wochenschlusskurs unter 1,45 Euro kommen, könnte sich der Verkaufdruck in der Aktie sogar noch erhöhen. Das Ziel läge dann bei 0,96 Euro.

Kursverlauf vom 25.05.2007 bis 07.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken