Dax: 6.106,29 Punkte / +0,48%

Aktueller Tageschart (log. 1 Tag = 1 Kerze ) + Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde) + Dax 30 Kursliste

Der deutsche Aktienmarkt startete heute zunächst freundlich in den Handel und der Dax testete dabei noch einmal sein gestriges Tageshoch bei 6.120 Punkten. Bisher gelang es jedoch nicht, dieses nachhaltig nach oben zu durchbrechen, womit der Index vor allem mit Blick auf den Tageschart weiterhin in einer kritischen Widerstandszone festhängt. Noch aber haben die Bullen einen intakten kurzfristigen Aufwärtstrend im Rücken, so dass weitere Kursgewinne bis auf 6.168 Punkte möglich sind.
Kritisch wird es aus Sicht der Bullen derzeit, wenn die Kurse nachhaltig unter 6.064 Punkte zurückfallen. Damit wäre der Aufwärtstrend in der Form der vergangenen Tage durchbrochen und weitere Kursverluste bis auf zunächst 6.023 Punkte und 5.990 Punkte könnten dann folgen.

Das derzeitige Plus im Dax von 0,48% wird von der breiten Masse der im Index gelisteten Aktien getragen. Lediglich fünf Werte verzeichnen derzeit Kursverluste, allen voran die Aktien von Fresenius VZ, die mit einem Minus von 0,43% selbst aber noch weit von einem Intradaycrash entfernt sind.
Als Stütze bzw. Kurstreiber im Markt präsentieren sich heute die Automobilwerte. Volkswagen führt derzeit die Gewinnerliste mit einem Plus von 2,21% an und auch BMW und MAN sind unter den Topp Five zu finden.

Beitrag drucken