DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra / Kursstand: 6.040 Punkte

Widerstände: 6.070 + 6.125 + 6.162/6.200
Unterstützungen: 6.020 + 6.000 

Rückblick: Der DAX war gestern früh auf neue 15-Monatshochs ausgebrochen.
Ab 10 Uhr war aber die Luft raus. Alle Gewinne wurden wieder abgegeben.
Das Ausbruchslevel 6.058 hielt nicht stand.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX befindet sich seit März in einer kontinuierlichen Aufwärtsbewegung. Der DAX legte mittlerweile von 3589 auf 6058 zu. Der DAX nähert sich aktuell langsam aber stetig einem Widerstandsbereich zwischen 6.150/6.400. Auf der Unterseite wirkt der Bereich 5.875/5.900 stützend. Aufgrund dieser charttechnischen Rahmendaten lässt sich die Bewegung der größten Wahrscheinlichkeit ableiten. So dürfte der DAX zunächst noch bis 6.150 klettern, dann einige Tage bis 5.900 fallen, um sich dann erneut dem Bereich 6.150/6.400 zu nähern.

Intraday bewegt sich der DAX heute zunächst bis 6.070 und 6.020 oder 6.000.
Anschließend könnte die Rally weitergehen bis 6.125 und 6.162/6.200.

Steigt der DAX direkt und ohne Umwege über 6.094, so könnten die benannten Rallyziele natürlich auch zeitnah erreicht werden.

Fällt der DAX unter 5.972, so ginge es aber zunächst einmal abwärts bis zur 20 Tage Linie bei ~5.925.

DAX 60 Min Chart

DAX Tageschart

Beitrag senden Beitrag drucken