DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008
 
Börse: Xetra / Kursstand: 6.605
 
Widerstände: 6.613/6.620 + 6.670/6.675
Unterstützungen: 6.541/6.553 + 6.461

Rückblick: Das lief gestern perfekt! Der DAX sollte gestern bis knapp an das Jahreshoch 66669 herangehen, um dann aber Fahrt Richtung 6553 aufzunehmen. Das klappte hervorragend.
Der DAX kletterte zunächst bis 6670 und fiel dann bis 6586. Der XDAX wurde abends im Tief sogar bei 6.557 festgestellt, also nochmal 30 Punkte tiefer.

Charttechnischer Ausblick: Den Abendverlauf des XDAX dürfte der XETRA DAX heute nachholen. Das ist die Grundannahme, weil es fast jeden Tag so ist.
Der XETRA DAX fällt somit idealerweise bis 6553, nicht zuletzt auch deshalb, weil dies die Kursmuster der letzten 6 Handelstage theoretisch verlangen. Dies wurden Ihnen schon gestern an gleicher Stelle erklärt.
Zuvor könnte der DAX allenfalls bis 6.613/6.620 ansteigen. Diese geben die kurzfristigen Chartkonstellationen im DAX + FDAX her.

Für den Tag vorzeitig bullisch wäre nur der Anstieg über 6.640. Ziel dann: 6.670/6.675.

Ab 6.553 + entsprechender bullischer Umkehrsignale ist anzunehmen, dass der DAX erneut mehrere Tage steigt. Ziele wären dann auszumachen bei mindestens 6.670/6.675 oder 6.740/6.760.

Aufpassen! Fällt der DAX unter 6.540, so wird es kurzfristig kritisch. Dann könnte der DAX direkt bis 6.461 fallen.


DAX 60 Min Chart

DAX Tageschart

Beitrag senden Beitrag drucken