von Rocco Gräfe

Dienstag 20.09.2011, 08:16 Uhr

DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5416

Widerstände: 5470/5485 + 5500/5510 + 5545/5570 + 5600
Unterstützungen: 5340/5345 + 5230 + 5150

Rückblick: Die gestrige Prognose lautete: "...Der DAX <canvas title="Close: 5431.39 | Low: 5369.07 | High: 5431.39" style="vertical-align: middle;" id="contentsparkline133962aU" height="20" width="24"></canvas> beginnt ... schwach. Der 5-tägige Aufwärtstrend (5500) wird ...mit einem Gap verlassen. Der DAX rutscht wahrscheinlich direkt bis 5345/5350....".
Es ging in der Tat direkt abwärts. Der 700 Punkte Aufwärtstrend wurde mit einem Gap verlassen. Daraufhin gab der DAX bereits bis 5362 nach.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX ist am Abwärtstrend der letzten 4 Wochen nach unten abgeprallt. Der 5-tägige Aufwärtstrend wurde verlassen.

Im Idealfall steigt der DAX heute, spätestens ausgehend von 5340, bis 5545/5570 (ggf. bis 5600) an und fällt dann bis 5230 (ggf. 5150).

Unterhalb von 5140 wären sofort neue Jahrestiefs fällig:
Oberhalb von 5665 würde sich ein prozyklisches Kaufsignal ergeben.

Viel Erfolg!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 Min Chart

Beitrag senden Beitrag drucken