DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.303,53

Widerstände: 7.340/7.350 + 7.390/7.400 + 7.520/7.525
Unterstützungen: 7.290/7.310 + 7.240/7.250 

Rückblick: Der DAX sollte nach den Erkenntnissen vom letzten Freitag bis 7243/7290 fallen. Das traf zu.
Die Unterstützungszone 7243/7290 wurde erreicht.
Der DAX stabilsierte sich daraufhin 2 Tage im Bereich 7243/7290 und endete gestern bei 7304.

Charttechnischer Ausblick: Die Anmutung und Aussagekraft der letzten 2 Tageskerzen (vor allem im DAX Future, siehe Chart 3 unten) lässt am heutigen Tag steigende Kurse erwarten, sogar stark steigende Kurse.
Im Idealfall entsteht ein explosiver Anstieg mit einem langen, geschlossenen weißen Kerzenkörper.
Die Ziele laute vorerst mindestens 7.340/7.350, im weiteren Verlauf vor allem 7.390/7.400 sowie 7.520/7.525.

Unterstützend wirken heute 7.290/7.310 und 7.240/7.250. Insbesondere 7.290/7.310 könnte das Intraday Sprungbrett für die erwartete Tagesrally sein.

Bricht der DAX per Tagesschluss deutlich unter 7.240 ein, so würde sich eine ausgewachsene Korrektur mit Zielen bei 7000 und 6.800 ergeben.


DAX 60 Min Chart

DAX Tageschart

FDAX Tageschart

Viele weitere charttechnische Analysen lesen Sie täglich unter           www.godmode-trader.de

Beitrag senden Beitrag drucken