DAX WKN: 846900 ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra / Kursstand: 4.879,91 Punkte

Intraday Widerstände: 4.937/4.950 + 5.000/5.025 
Intraday Unterstützungen: 4.850 + 4.800/4.810 + 4.705/4.730 

Rückblick: Der DAX sollte gestern fallen bis 4.850. Ausgehend von 4.850 bestand die Möglichkeit einer mehrstündigen Aufwärtsbewegung. Im Tief erreichte der DAX 4.820. Erst dann ging es aufwärts bis 4.918.

Charttechnischer Ausblick: Es ist zu erwarten, dass der DAX heute zunächst versucht sich einen Weg zur Oberseite zu bahnen. Dies ist zu unterstellen, solange der Index nicht wieder unter 4.850 abtaucht. Eine Zielzone der Oberseite befindet sich bei 4.937/4.950. Ein weiterer Zielkorridor ist bei ziemlich exakt 5.000/5.025 zu finden.

Ausgehend von einer der beiden Widerstandszonen dürfte der DAX erneut in Richtung 4.820 fallen. Interessante Zielbereiche der Unterseite sind bei 4.800/4.810 und bei 4.705/4.730 zu finden. 


Kursverlauf vom 06.12.2008 bis 08.01.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 60 Min)   

Kursverlauf vom 27.08.2008 bis 08.01.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken