DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6864

Widerstände: 6890/6905 + 7000/7025
Unterstützungen: 6795 + 6650/6665

Rückblick: Der DAX sollte am Freitag oberhalb von 6850 starten und bis 6904/6918 steigen. Es wurden 6890. Danach ging es wieder abwärts bis 6826. Wochenschluss: 6864.

Charttechnischer Ausblick: Am heutigen Tag fällt der DAX zunächst von 6864 bis 6795 und steigt dann voraussichtlich bis 6890/6905.

Oberhalb von 6920 wäre 7000/7025 das Ziel.
Der dauerhafte Anstieg im Erstkontakt mit der runden 7000 ist unwahrscheinlich.

Unterhalb von 6730 ist mit einer Abwärtsbewegung bis 6650/6665 zu rechnen und die Aufwärtsstrecke bis 6890/6905 entfällt.

Ergänzung: Wird der 2-monatige, überdurchschnittlich lange Aufwärtstrend vom 19.12. bei ~6860 klar und deutlich verlassen, so wird eine umfassende 2-3-wöchige Korrektur Richtung 6300/6460 signalisiert.

TENDENZ: SEITWÄRTS zwischen 6795 bis 6910!

Viele Erfolg!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.

Beitrag senden Beitrag drucken