Deutsche Telekom - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 10,06 Euro

Rückblick: Bis Mitte diesen Jahres war die Aktie der Deutschen Telekom ein klarer Underperformer, denn während im Dax allgemein Kauflaune herrschte, wurde die Aktie der Deutschen Telekom nahe ihrer Bärenmarkttiefs gehandelt. Hier bewegte sich der Kurs über mehrere Wochen oberhalb von 7,82 Euro seitwärts, bevor auch diese von den Bullen entdeckt wurde.

Seit dem strömt weiteres Kapital in die Aktie und führte zur Etablierung eines mittelfristigen Aufwärtstrends. In diesem gelang es auch die seit Anfang 2008 bestehende Abwärtstrendlinie sowie die exp. GDL 50 auf Wochenbasis (blaue Linie) nach oben zu durchbrechen. Beides stellen charttechnische Kaufsignale dar, die der Aktie einen bullischen Grundtenor bescheinigen.

Charttechnischer Ausblick: In den vergangenen beiden Wochen kamen die Kurse der Deutschen Telekom wieder etwas zurück, womit sich nun erneut die Chance gibt, sich in dieser zu engagieren. Oberhalb von 9,55 Euro befindet sich die Aktie in einem Aufwärtstrend, mit der Möglichkeit diesen bis auf 11,65 - 12,03 Euro weiter fortzusetzen.

Unter 9,55 Euro aber sollte die Aktie im Rahmen dieses bullischen Szenarios jedoch nicht mehr zurückfallen. Anschlussverkäufe bis auf 9,06 - 8,95 Euro dürften dann folgen.

Kursverlauf vom 11.08.2006 bis 21.12.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken