Drägerwerk - WKN 555063 - ISIN DE0005550636

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 17,50 Euro

Rückblick: Seit einigen Tagen kommt es in der Aktei von Drägerwerk wieder zu Verkäufen. Dabei fällt der Wert nun auf den Aufwärtstrend seit dem Tief bei 13,09 Euro vom 12.03.2009 zurück. Damit stellt sich nun die Frage, ob diese Abgaben nur eine kleinere Konsolidierung in der Erholung darstellt oder ob bereits wieder eine neue Verkaufswelle angelaufen ist.

Die Aktie zog innerhalb der Erholung von 13,09 auf 20,04 Euro an und erreichte damit ast den Abwärtstrend seit September 2008. An diesem Trend scheiterte die Aktie also zunächst einmal. Eine Umkehrformation bildete der Wert aber bisher nicht aus. Zudem ist die Unterstützungszone zwischen 17,51 und 16,35 Euro noch intakt.

Charttechnischer Ausblick: Ausgehend von der Zone zwischen 17,51 und 16,35 Euro sollte die Drägerwerk - Aktie noch einmal einen Versuch unternehmen, den Abwärtstrend seit September 2008 zu attackieren, also bis ca. 20,40 Euro anzusteigen. Aber erst ein Ausbruch darüber wäre ein klares Signal für eine Rallye. Diese könnte dann zu Kursgewinne bis ca. 27,78 Euro führen.

Sollte die Aktie aber per Tagesschlusskurs unter 16,35 Euro zurückfallen, würde eine weitere Verkaufswelle bis ca. 13,09 Euro drohen.

Kursverlauf vom 29.08.2008 bis 21.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken