Gagfah - WKN: A0LBDT - ISIN: LU0269583422

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6,14 Euro

Rückblick: Bereits im Dezember letzten Jahres erreichte die Gagfah Aktie ihr bisheriges Bärenmarkttief bei 1,98 Euro und seit dem zeigt sich die Aktie mit einer Aufwärtsbewegung bullisch. Dabei startete nach Dezember im März bei 2,20 Euro eine dynamische Kaufwelle, die den Kurs bis auf ein aktuelles Hoch bei 6,67 katapultierte.

Im Gegensatz zur ersten Erholungswelle im Dezember kam es jetzt jedoch nicht zu einem deutlichen Rücksetzer. Vielmehr wurde die bei 6,67 Euro eingeleitete Korrektur durch die beiden gleitenden Durchschnitte im Bereich von 5,30 Euro wieder aufgefangen und die Kurse bewegten sich seit dem seitwärts.
Gestern nun startete ein Versuch der Bullen, diese Seitwärtsbewegung mit Ausbruch über 6,01 Euro zu beenden, was bis dato jedoch nur zögerlich gelang.

Charttechnischer Ausblick: Aktuell läuft ein neuer Versuch der Bullen, die Aufwärtsbewegung in Gagfah weiter fortzuführen. Gelingt dabei der nachhaltige Ausbruch über 6,01 Euro, eröffnet sich der Aktie weiteres Aufwärtspotential bis auf 7,95 - 8,06 Euro.

Dieses bullische Szenario wird aktuell präferiert, so lange die Kurse nicht mehr nachhaltig unter 5,40 Euro zurückfallen. Dies könnte noch einmal zu einem Rücksetzer bis auf 4,50 Euro und darunter 3,90 Euro und damit zu einer Korrekturausdehnung führen.

Kursverlauf vom 03.12.2008 bis 04.08.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken