General Motors - Kürzel: GM - ISIN: US3704421052 Börse: NYSE in USD / Kursstand: 2,10 $ Die General Motors Aktie brach in der vergangenen Woche massiv ein und verlor binnen 3 Handelstagen im Tief beinahe 60 % an Wert. Dabei wurden wichtige Unterstützungsniveaus und der zuvor überwundene Abwärtstrend wieder unterschritten, das Chartbild hat sich stark eingetrübt. Aktuell stabilisiert sich die Aktie unterhalb des Abwärtstrends. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 2,75 $ würde das Chartbild wieder aufhellen, Gewinne bis 3,19 und darüber 4,00 - 4,20 und 5,87 $ werden dann möglich. Fällt die Aktie hingegen unter 1,70 $ per Tagesschluss zurück, wird ein Abverkauf zum Tief bei 1,27 $ möglich.

Meldung: General Motors-CEO lässt sich in Sanierung alle Möglichkeiten offen

New York (BoerseGo.de) - Beim krisengeschüttelten Automobilhersteller General Motors Corp. hat dessen neuer Chef Fritz Henderson im Rahmen der laufenden Restrukturierung alle möglichen Optionen in den Raum gestellt. Für das Unternehmen müsse mehr getan werden, als der von der Regierung gestellten neuen Frist zur Vorlage eines umfassenden Sanierungskonzepts nachzukommen, um einen Bankrott abzuwenden. “Falls sich aus der Restrukturierung das Erfordernis für noch umfangreichere und raschere Maßnahmen ergibt, können wir es uns nicht leisten irgendeine Möglichkeit vom Tisch zu nehmen”, führte Henderson im Rahmen eines gestrigen Interviews gegenüber CNN weiter aus. Er bevorzuge nach wie vor eine Sanierung außerhalb eines Gläubigerschutzverfahrens.

Kursverlauf vom 21.08.2008 bis 03.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken