Gildemeister - WKN: 587800 - ISIN: DE0005878003

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,50 Euro

Rückblick: Die Aktie von Gildemeister befindet sich seit dem Tief vom 05. März 2009 bei 4,25 Euro in einer starken Erholung. Diese Erholung erreicht nun einen wichtigen Widerstandsbereich. Denn der Wert erreicht nun einen wichtigen Widerstandsbereich um 7,59 Euro. Dort laufen eine kurzfristige Pullbacklinie und  der Abwärtstrend seit Juni 2008 zusammen.

Solche Kreuzwiderstände sind in der Regel schwer zu überwinden. Ein Ausbruch darüber wäre ein umso stärkeres Kaufsignal.

Unterstützung findet die Aktie kurzfristig im Bereich von 6,33 Euro. In wenigen Tage sollte auf diesem Niveau auch die exp. GDL 50 verlaufen.

Charttechnischer Ausblick: Trotz der hohen Aufwärtsdynamik heute wird Gildemeister kaum sofort über 7,59 Euro ausbrechen können. Gewinnmitnahmen und ein Rücksetzer bis ca. 6,33 Euro müssen daher einkalkuliert werden. Von dort aus sollte der MDAX - Wert aber einen neuen Anlauf auf den Widerstandsbereich unternehmen.

Fällt die Aktie aber überraschend unter 6,33 Euro zurück, könnte es zu einer größeren Verkaufswelle in Richtung 4,72Euro kommen.

Kursverlauf vom 22.08.2008 bis 24.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken