New Delhi (BoerseGo.de) - In Indien ist das Bruttoinlandsprodukt im abgelaufenen Quartal gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 6,1 Prozent gestiegen. Dies berichteten die zentralen statistischen Stellen in New Delhi. Volkswirte rechneten mit einem Plus von 6,2 Prozent. Im vorangegangenen Quartal stellte sich eine Expansion von 5,8 Prozent ein. Damit legte das Wirtschaftswachstum des Landes zum ersten Mal seit 2007 wieder zu.

Beitrag senden Beitrag drucken