Motorola - Kürzel: MOT - ISIN: US6200761095

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 8,66 $

Seit dem Jahreshoch bei 9,45 $ Mitte September befindet sich die Motorola Aktie in einer Konsolidierung, wobei sie in den vergangenen Wochen oberhalb von 7,68 $ seitwärts pendelte. Heute springt sie nach den Zahlen deutlich nach oben bis an das obere Ende der Seitwärtsrange bei 8,78 $.

Gelingt jetzt ein signifikanter Anstieg über 8,78 $, könnte es schnell bis ans Hoch bei  9,45 $ und darüber bis ans mittelfristige Ziel bei 10,39 $ gehen. Oberhalb von 8,78 $ wäre die Aktie jetzt für Longpositionen interessant. Ein Tagesschluss unterhalb von 7,65 $ hingegen würde eine Abwärtskorrektur bis an den zentralen Unterstützungsbereich bei 6,94 $ ermöglichen. Darunter trübt sich das kurzfristige Bild deutlich ein.

Meldung: Motorola kehrt in Gewinnzone zurück u. schlägt Ertragsprognose

Schaumburg (BoerseGo.de) - Der Handyhersteller Motorola erwirtschaftete im dritten Quartal einen Gewinn von 12 Millionen Dollar bzw. 1 Cent je Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres musste Motorola einen Verlust von 397 Millionen Dollar bzw. 18 Cents je Aktie hinnehmen. Abzüglich von Sonderposten stellte sich in der abgelaufenen Periode ein Gewinn von 2 Cents je Aktie ein.

Der Umsatz brach um 27% auf 5,4 Milliarden Dollar ein.

Der Konsens an der Wall Street sieht das Erreichen des Breakeven und einen Umsatz von 5,5 Milliarden Dollar vor. 

Kursverlauf vom 10.11.2008 bis 29.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken