New York Times- Kürzel: NYT - ISIN: US6501111073

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 4,82 $ 

Rückblick: Die Aktie der New York Times ist eines der schwachen Papiere am Markt und befindet sich bereits seit 2004 in einer langfristigen Abwärtsbewegung. Dabei kam es besonders Ende letzten Jahres zu panikartigen Verkäufen, erst Ende Februar 2009 markierte die Aktie schließlich ein markantes Tief bei 3,44 $.

Aus einer zunächst trägen Kurserholung entwickelte sich dann ein solider Anstieg bis an den Kreuzwiderstand bei ca. 5,10 $. Dort prallt sie aktuell leicht nach unten ab. Das kurzfristige Chartbild ist neutral, das mittelfristige ist bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Trotz des übergeordnet sehr schwachen Chartbildes hätte die Aktie noch Chancen auf eine zweite Erholungswelle. Dazu sollte aber zwingend ein Anstieg über 5,20 $ abgewartet werden, erst dann wird die Aktie interessant für zunächst nur kurzfristige Longpositionen. Dann könnte es zu einem Kursanstieg bis 7,81 und 8,44 - 8,86 $ kommen.

Kippt sie hingegen per Tagesschluss unter 4,00 $ zurück, drohen Kursverluste bis 3,44 und darunter 3,00 - 3,20 $.

Kursverlauf vom 05.08.2008 bis 03.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken