Ölpreis Brent

Kursstand $79,63

Intraday Widerstände: 80,26 + 82,00
Intraday Unterstützungen: 78,18 + 77,71 + 76,28 + 72,91

Rückblick: Der steile Anstieg vom Mittwoch konnte sich bei Brent durchsetzen und die einsetzende Korrektur sofort wieder beenden. Dabei gelang es Brent, sich auf erhöhtem Kursniveau auch am Donnerstag zu halten. Die Notierungen gaben zunächst wie erwartet ab und drehte fast exakt auf der benannten Marke bei 78,18 $ wieder nach oben. Nach einem weiteren Test dieses Niveaus ging es im späten Handel wieder zum Tageshoch zurück.

Charttechnischer Ausblick: Die Rallye sollte auch am Freitag insgesamt fortgesetzt werden. Nach der Stabilisierung auf neuem Hoch sind bereits weiter steigende Notierungen bis in den Bereich der bei 82,00 $ liegenden Widerstandszone möglich. Hier muss ein Rücksetzer einkalkuliert werden. Eine Seitwärtsbewegung wäre zum Ende der Woche aber zunächst noch unproblematisch. Erst der Rückfall unter 77,71 $ auf Stundenschlusskursbasis sowie den dort liegenden Aufwärtstrend löst ein Verkaufssignal bis auf 76,28 $ aus.

Kursverlauf vom 10.02.2009 bis 22.10.2009 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

Kursverlauf vom 09.10.2009 bis 22.10.2009 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

Beitrag senden Beitrag drucken