Pfleiderer - WKN: 676474 - ISIN: DE0006764749

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,86 Euro

Rückblick: Die Erholung der letzten Tage und vor allem heute hinterlässt auch im Chart der Aktie von Pfleiderer ihre Spuren. Am Freitag notierte sie im Tief bei 4,27 Euro, seitdem legte der Wert deutlich 8ber 10% zu.

Diese Rallye ist aber im längerfristigen Kontext kaum spürbar. Sie stellt zudem nach aktuellem Kenntnisstand nur einen Rebound an das Tief aus dem November 2008 bei 5,17 Euro dar.

Oberhalb dieser Marke liegt im Bereich um 6,00 Euro ein weiterer wichtiger Widerstandsbereich.

Anzeichen für eine längerfristige Bodenbildung gibt es nach 3 Tagen Erholung in einem starken Abwärtstrend nicht.

Damit ergibt sich fast zwangsläufig folgende  Schlussfolgerung: Kurzfristig kann die Aktie noch bis ca. 5,17 Euro ansteigen. Auf diesem Niveau sollte es wieder zu Angebotsüberhang kommen, so dass die Aktie anschließen in Richtung 3,77 Euro abverkauft wird.

Falls es doch zu einem Ausbruch über 5,17 Euro kommen sollte, bestünde kurzfristig Potential bis ca. 6,00 Euro. Auch dann wäre keine Ansätze zu einer größeren Bodenbildung vorhanden. Abgaben in Richtung 3,77 Euro wären also nach wie vor zu erwarten.

Kursverlauf vom 30.05.2008 bis 28.01.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag drucken