Phoenix Solar - WKN: A0BVU9 - ISIN: DE000A0BVU93

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,65 Euro

Rückblick: Die Phoenix Solar Aktie markiert nach einer moderaten Aufwärtsbewegung das Jahreshoch bei 42,30 Euro Anfang Mai und startete dort eine Seitwärtskonsolidierung. Diese dauert nach wie vor an, in einem sich verengenden Korridor pendelt die Aktie trendlos seitwärts.

Mitte Oktober rutschte die Aktie kurzzeitig und knapp unter die steigende Unterkante der Tradingrange zurück, was sich jedoch als Fehlausbruch heausstellte. Die Käufer kamen sofort wieder, die Aktie notiert jetzt inmitten der Seitwärtsrange. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Das Spiel beginnt von vrne, erneut müssen sich die Bullen beweisen und die Aktie nun zum Jahreshoch bei 42,30 Euro tragen. Ein anschließender Anstieg per Tages- und Wochenschluss über 43,00 Euro würde ein Kaufsignal auslösen, weiter  steigende Kurse bis ca. 49,00 und darüber 52,00 Euro werden dann möglich.

Kippt die Aktie hingegen per Tagesschluss unter 34,30 Euro zurück, entsteht ein Verkaufsignal mit Ziel bei 30,55 Euro.

Kursverlauf vom 27.02.2009 bis 23.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken