Phoenix Solar - WKN: A0BVU9 - ISIN: DE000A0BVU93

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,80 Euro

Rückblick: Nach dem Tief im Oktober 2008 bei 18,55 Euro erholte sich die Aktie von Phoenix Solar auf 42,30. Dieses Hoch attackierte die Aktie im Januar 2010, ein signifikanter Ausbruch gelang ihr aber nicht. Anschließend wurde der Wert zügig auf 26,08 Euro abverkauft.

Zwar erholte sich der Wert nach diesem Tief, aber die Hürde bei 33,58 Euro erwies sich als zu hoch. Dort setzte nämlich Verkaufsdruck ein. In dieser Woche fällt die Aktie sogar unter 26,08 Euro ab. Aber bei 24,97 Euro liegt noch der Aufwärtstrend seit September 2006. Dieser Trend hält bisher noch. Die Bären haben bisher also noch nicht die Kraft, auch diese Unterstützungslinie zu durchbrechen.

Charttechnischer Ausblick: Der Aktie von Phoenix Solar droht eine weitere Verkaufswelle. Ein Rückfall unter 24,97 Euro auf Wochenschlusskursbasis wäre das Startsignal für einen Abverkauf auf 18,55 Euro.

Eine schnelle Rückkehr über 26,08 Euro auf Wochenschlusskursbasis würde der Aktie noch einmal die Option zu einer Rally auf 33,58 Euro eröffnen.

Kursverlauf vom 06.04.2007 bis 05.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken