Premiere - WKN: PREM11 - ISIN: DE000PREM111

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 3,11 Euro

Rückblick: Bereits seit Anfang Juni konsolidieren die Aktien von Premiere auf hohem Niveau zwischen 3,14 Euro und ca. 2,60 Euro seitwärts, nachdem die Kurse zuvor in einer dynamischen Kaufwelle deutliche Kursgewinne verzeichnen konnten. Hier bildete sich ausgehend vom Tief bei 1,27 Euro ein kurzfristiger Aufwärtstrend, in dem die Aktie um mehr als 145% zulegen konnte.

Im Rahmen dieser Kursrallye gelang es auch, die exp. GDL 50, was den kurzfristigen Aufwärtstrend zudem stützt. Diese Durchschnittslinie erwies sich in den vergangenen Tagen auch als Unterstützungsniveau, wo die Kurse zweimal nach oben hin abprallten.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in Premiere bereiten aktuell den Ausbruch über 3,14 Euro vor, aber erst wenn dies gelingt, eröffnet sich diesen weiteres Aufwärtspotential bis auf 3,86 Euro, wo dann die nächste Hürde auf die Bullen wartet.
Mit einer Korrekturausdehnung hingegen müssen die Marktteilnehmer rechnen, wenn die Aktie unter 2,60 Euro zurückfällt. Weitere Kursverluste bis auf 2,17 - 2,08 Euro sollten dann eingeplant werden.

Kursverlauf vom 02.12.2008 bis 03.08.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken