Rofin Sinar - WKN: 902757 - ISIN: US7750431022

Börse: Frankfurt in Euro / Kursstand: 16,70 Euro

Rückblick: Heftig zur Sache ging es in der vorletzten Woche in der Rofin Sinar Aktie, nachdem die Kurse die kurzfristige Unterstützung bei ca. 17,52 Euro nicht halten konnten. Damit setzte die Aktie ihre Abwärtsbewegung seit dem Hoch bei 20,99 Euro weiter fort, wo die Kurse an einem starken Kreuzwiderstand scheiterten.

Bis dato ist der Rücksetzer zunächst jedoch nur als klassische Korrektur im Rahmen des seit März letzten Jahres laufenden Aufwärtstrends zu werten. Die hier federführende Unterstützungslinie liegt derzeit bei ca. 15,55 Euro und sollte aus Sicht der Bullen nun nicht mehr unterschritten werden.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig weitere Kursverluste bis auf ca. 15,55 Euro sollten in der Rofin Sinar Aktie eingeplant werden. Auf der hier liegenden Unterstützung wäre aus mittelfristiger Sicht jedoch eine Bodenbildung möglich. Gelingt dies, könnte anschließend eine Erholung bis auf 19,70 Euro folgen, wo dann die langfristige Abwärtstrendlinie auf die Käufer wartet. Erst wenn diese dann gebrochen werden kann, eröffnet sich weiteres Rallypotential bis auf ~23,00 Euro.

Ein Wochenschlusskurs unter 15,55 Euro aber würde das Chartbild deutlich eintrüben. In diesem Fall kann selbst eine Fortführung der langfristigen Abwärtsbewegung nicht ausgeschlossen werden, womit dann weitere Kursverluste bis auf 13,75 Euro, 12,47 Euro und später sogar 10,00 Euro möglich wären.

Kursverlauf vom 10.05.2007 bis 12.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken