Safran <canvas style="padding-top: 0px; padding-right: 0px; padding-bottom: 0px; padding-left: 0px; margin-top: 0px; margin-right: 0px; margin-bottom: 0px; margin-left: 0px; vertical-align: middle; " title="Close: 19.07 | Low: 18.8 | High: 19.1" id="contentsparkline119702aU" height="20" width="49"></canvas>- WKN: 924781 - ISIN: FR0000073272

Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 19,40  Euro

Rückblick: In den letzten Wochenerzielte die Aktie von Safran sehr starke Gewinne. Diese Rally der letzten Wochen st Bestandteil einer größeren, seit dem Tief bei 6,59 Euro aus dem März 2009 andauernden Rally.

Aktuell nähert sich der Wert dem Widerstand bei 20,10 Euro und damit auch der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit März 2009. Diese verläuft aktuell bei 20,28 Euro. Auf kurzfristige Sicht ist die Aktie bereits überkauft.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig ist das Potential für die Safran - Aktie fast ausgereizt. Es besteht noch Restpotential bis ca. 20,10/28 Euro. Danach droht aber ein mehrwöchiger Rücksetzer. Dieser könnte zu Verlusten bis ca. 17,00 Euro führen.

Sollte die Aktie aber über 20,28 Euro ausbrechen, wäre eine direkte Rally in Richtung 22,75 Euro möglich.

Kursverlauf vom 19.01.2007 bis 24.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken