Solon - WKN: 747119 - ISIN: DE0007471195

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,21 Euro

Rückblick: Die Aktie von Solon erholte sich nach dem Tief vom 09.03.2009 zunächst massiv und zog von 5,41 auf 12,74 Euro an. Seit diesem Hoch konsolidiert die Aktie. Dabei fällt sie heute zum 2. Mal auf das 61,8% Retracement zurück. Dieses liegt bei 8,27 Euro. Damit notiert die Aktie momentan minimal darunter.

Diese Unterstützung ist kurzfristig wohl von entscheidender Bedeutung. Denn ein signifikanter Rückfall unter diese würde darauf hinweisen, dass die Erholung ab März 2009 bereits beendet ist.

Charttechnischer Ausblick: Damit steht die Aktie von Solon kurzfristig also an einem ganz entscheidenden Punkt. Es ist nun notwendig, dass sehr zügig wieder Kaufinteresse aufkommt, wenn die Aktie in den nächsten Tagen und Wochen zu einer weiteren Erholung bis ca. 12,74 und später 15,85 Euro ansetzen will. Ein Anstieg über das heutige Tageshoch bei 9,05 Euro wäre ein Hinweis dafür.

Bestätigt sich aber der Rückfall unter 8,27 Euro, dann wäre eine weitere Verkaufswelle in Richtung 5,41/25 Euro wahrscheinlich.

Kursverlauf vom 21.08.2009 bis 21.04.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag drucken