Dow Jones : 10.528,16 Punkte


Nasdaq Composite: 2.279,78 Punkte

Nach einer wenig veränderten Eröffnung setzen die US Indizes zunächst leicht zurück, stabilisieren sich aber auf noch sehr hohem Niveau. Größerer Verkaufsdruck kommt trotz der sehr steilen Rally der Vortage bislang nicht auf. Stärke zeigt sich besonders im Gold- und Silber- und im Telekommunikationssektor. Schwäche hingegen zeigt sich im Finanz-, im Software- und im Biotechsektor

Der Dow Jones Index setzt an das Unterstützungsniveau bei 10.495 Punkten zurück, wo auch das gestrige Tagestief markiert wurde. Dort finden sich wieder erste Käufer. Erst ein Rückfall unter dieses Preisniveau würde einen weiteren Rücksetzer bis 10.360 - 10.408 Punkte ermöglichen. Oberhalb von 10.600 kann der nächste Rallyschub in Richtung 10.900 Punkte starten.

Der Nasdaq Composite Index setzt ebenfalls leicht zurück, wobei auch hier der Verkaufsdruck fehlt. Damit haben die Bullen tendenziell bessere Chancen auf eine Wiederaufnahme der Rally. Geht es nachhaltig über 2.294 Punkte, sollte ein Anstieg bis 2.326 - 2.341 Punkte folgen. Unterhalb von 2.271 Punkten hingegen dürften Kursrücksetzer bis zunächst 2.250 - 2.260 Punkte vollzogen werden.

Aktuelle 30-Minuten Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

Beitrag senden Beitrag drucken