Verizon Communications - Kürzel: VZ - ISIN: US92343V1044

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 29,50 $

Rückblick: Es wird zunehmend kritischer in den Aktien von Verizon, die mit den heutigen Kursverlusten unter die Nackenlinie einer Schulter-Kopf-Schulter Topformation fallen und so ein neuerliches Verkaufssignal generieren. Das sich dieses Kursmuster zudem an der exp. GDL 200 und der mittelfristigen Abwärtstrendlinie bildet, wirkt hier noch verstärkend.

Die nächsten Unterstützungen stellen sich potentiellen Verkäufern jetzt bei 28,95 $ und dann bei ca. 27,80 $ entgegen. Anschließend folgt bei 26,27 $ eine stärkere horizontale Unterstützungslinie.

Charttechnischer Ausblick: Stück für Stück kippte der Aktienkurs von Verizon in den vergangenen Tagen nach unten weg und diese Abwärtsbewegung scheint nun an Fahrt zu gewinnen. Weitere Kursverluste bis auf 27,80 $ bis hin zu 26,27 $ sollten hier nun eingeplant werden.

Mit einem nachhaltigen Anstieg über 30,70 $ hingegen könnten sich noch einmal die Käufer zurückmelden und eine Aufwärtsbewegung bis auf 32,15 $ starten.

Kursverlauf vom 25.08.2008 bis 07.05.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag drucken