The Walt Disney Company- Kürzel: DIS - ISIN: US2546871060

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 35,34 $

Rückblick: In den vergangenen beiden Handelstagen erwischte es nun auch die Aktie von Walt Disney. Diese stellte im gestrigen Handel mit einem Verlust von 3,42% den größten Verlierer im Dow Jones und setzte damit die seit 37,98 $ laufende Korrektur weiter fort.

Diese zeigt sich kurzfristig durchaus dynamisch und allen in den vergangenen beiden Tagen wurden die Kursgewinne seit Mitte März komplett aufgezerrt, aber übergeordnet bleibt auch mit diesem Druck nach unten der mittelfristige Aufwärtstrend zunächst noch intakt. Innerhalb dessen dürfte der Fokus nun auf dem Bereich von 32,75 $ liegen. Dort liegt ein relativ starkes Unterstützungscluster aus mittelfristiger Aufwärtstrendlinie und horizontaler Unterstützung, das der Aktie entsprechenden Halt geben sollte.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig dürften die Aktien von Walt Disney weiter schwächeln, wobei ein Test der Unterstützungszone bei 32,75 $ nicht ausgeschlossen ist. Hier sollte dann jedoch eine Bodenbildung folgen, mit der Chance, den mittelfristigen Aufwärtstrend weiter fortzusetzen.

Auf der Gegenseite scheint ein direkter Ausbruch über den laufenden Aufwärtstrendkanal relativ unwahrscheinlich. Einem solchen sollte dann ein Sprint bis auf 42,79 $ folgen.

Kursverlauf vom 24.08.2009 bis 05.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken