Börsenlexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Deflation
Beschreibungen des Begriffes:

 

Das Lexikon sagt: Unter Deflation (Gegenteil von Inflation) verstehtman eine Phase mit einem Rückgang des allgemeinen Preisniveaus. Ursache kann eine Verringerung der Geldmenge sein (Deutschland in den 30er Jahren), oder auch starke Konsum/Investitionszurückhaltung in Folge einer Wirtschaftskrise. Deflation ist für die Wirtschaft weit gefährlicher als Inflation, da sie mit fortschreitender Dauer die Wirtschaft immer mehr abschwächt und unter Umständen zu einer großen Depression führen kann. 

Dirk Müller meint: Im Jahr 2008 fallen Immobilienpreise, Rohstoffe, Aktien, Autos werden durch Rabattschlachten billiger… das ist Deflation.

Zurück